06192 - 402732 info@main-taunus.feg.de
CHRISTMAS GOSPELLivestream Musikgottesdienstmit Helmut Jost & Friends

CHRISTMAS GOSPEL

Livestream Musikgottesdienst
mit Helmut Jost & Friends

Herzlich willkommen zu einem Adventsgottesdienst der besonderen Art!

Am 4. Advent, dem 20.12.2020, um 17.00 Uhr, in unseren Räumen im Langgewann 6

Der Musikgottesdienst mit Helmut Jost & Friends wird live aus Siegen in unsere Gemeinde übertragen.

Helmut Jost gilt als einer der Wegbereiter der europäischen Gospel- und Soulmusik. Seine Gospelproduktionen
setzen Maßstäbe und seine Kompositionen gehören zum Stammrepertoire vieler europäischer Gospelchöre.
Auch die Stimmen von Ruthild Wilson, Frieder Jost, Leslie Jost, Eberhard Rink und Eva Schäfer kennzeichnet
eine gospelige, soulige und vom Jazz angehauchte Färbung. Wenn sie am vierten Advent die schönsten
Weihnachtslieder a-capella unter die Leute bringen, ist das Vokal-Musik im wahrsten Sinne: mehrstimmiger
Close-Harmony-Gesang mit wenig instrumentaler Begleitung.
Da wird aus „Stille Nacht“ ein Soulklassiker und aus „Gloria in Excelsis Deo“ ein Gospel-Highlight.
Mut machende, hoffnungsvolle, aber auch nachdenkliche Zwischentexte und Lesungen machen den
Gottesdienst zu einem vorweihnachtlichen Termin zum Auftanken. Medizin für Seele und Geist.

Helmut Jost und seine Frau Ruthild Wilson setzen sich als Botschafter für das Kinderhilfswerk Compassion ein.
Die Kollekte geht daher an den Corona-Hilfsfonds von Compassion.

Durch die begrenzte Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung über folgenden Link unumgänglich:

Anmeldung über Doodle Liste

 

FÄLLT AUSmontagpersönlichÜber Sozialismus und fernöstliche Mythologien zu einem Leben voller Wunder

FÄLLT AUS

montagpersönlich
Über Sozialismus und fernöstliche Mythologien zu einem Leben voller Wunder

Manfred Richter wuchs in einer Großfamilie auf und erlebte eine harte Kindheit. Mit 11 Jahren war er auf der Suche nach dem Sinn des Lebens. Damals war der Sozialismus noch ein Thema, die DDR und der Ostblock standen in voller Blüte. Er suchte sein Heil in fernöstlichen Religionen und Mythologien, aber nirgends bekam er Antworten, die ihn zufrieden stellten. Er landete bei den Hippies, konsumierte Drogen und geriet in eine totale Abhängigkeit vom Heroin. Wie kam Manfred Richter aus diesem Desaster wieder heraus? Diese bewegte Geschichte berichtet er selber bei „montagpersönlich“.

Er ist 61 Jahre alt, verheiratet und Vater von zwei Kinder und arbeitet als Pastor in der Move Church in Wiesbaden.

montagpersönlich – Das Leben schreibt seine eigene Geschichte

Die Idee

  • Interessante Persönlichkeiten erzählen in entspannter Atmosphäre aus ihrem Leben. Und von ihrem Glauben.
  • Der Eintritt ist frei. Kosten für Speise und Getränke werden selbst getragen.

Zeit und Ort

  • Montag, 16. November, 19:30 Uhr
  • Hof Gimbach, Gimbacher Weg, 65779 Kelkheim/Taunus, Raum: Feldberg und Staufen, www.hof-gimbach.de

Ablauf des Abends

  • 19:00 Uhr Einlass im Gimbacher Hof
  • 19:30 Uhr Begrüßung
  • 19:40 Uhr montagpersönlich – Teil I
  • 20:00 Uhr Essen und Austausch
  • 20:30 Uhr montagpersönlich – Teil II
  • 21:00 Uhr Abschluss

Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich.
Anmeldung unter E-mail: staufenblick@online.de
oder telefonisch: 06196 – 527345

Downloads

  • Flyer (JPG) Seite 1| Seite 2
  • ggf. rechte Maustaste auf Link und „Speichern unter …“ wählen
Ökumenischer Gottesdienst am Pfingstmontag

Ökumenischer Gottesdienst am Pfingstmontag

Der Ökumenische Gottesdienst findet am Pfingstmontag, dem 01.06.2020 in Hofheim, um 11.00 Uhr in der katholischen Kirche St. Peter und Paul statt. Die drei beteiligten Gemeinden sind die Kath. Kirchengemeinde St. Peter und Paul, die Evang. Johannes-Kirchengemeinde und die FeG Main-Taunus. Die Predigt hält Pfarrer Friedemann vom Dahl.

Anmeldungen zur Teilnahme sind erforderlich, es gibt eine begrenzte Anzahl an zu vergebenden Plätzen.

 

Senioren-Nachmittag

Senioren-Nachmittag

Am Donnerstag, dem 12. März, veranstaltet die Freie ev. Gemeinde Main-Taunus um 15.00 Uhr im Gemeindezentrum (Im Langgewann 6, 65719 Hofheim) den nächsten Senioren-Nachmittag.

Das Thema lautet: „Dank-immer und für alles“. (Die Bibel: Epheser 5, 20)

 

Herzliche Einladung zum Senioren-Nachmittag mit Impulsen für Leben und Glauben, Kaffeetrinken, Gemeinschaft, Andacht, Lieder singen, Austausch und Gebet. Gerne können Freunde, Bekannte und Verwandte mitgebracht werden!
Anmeldungen erbeten im Gemeindebüro, Telefon: 06192 – 402732. Oder per E-Mail: info@main-taunus.feg.de