Senioren-NachmittagBeratung über Hilfen im Alter

Senioren-Nachmittag
Beratung über Hilfen im Alter

Am Donnerstag, dem 26. April, veranstaltet die Freie ev. Gemeinde Main-Taunus um 15.00 Uhr im Gemeindezentrum (Im Langgewann 6, 65719 Hofheim) den nächsten Senioren-Nachmittag. Das Thema lautet „Beratung über Hilfen im Alter“.
Als Referentin ist eine Mitarbeiterin vom Pflegestützpunkt des Main-Taunus-Kreises eingeladen.
 
Herzliche Einladung zum Senioren-Nachmittag mit Impulsen für Leben und Glauben, Kaffeetrinken, Gemeinschaft, Andacht, Lieder singen, Austausch und Gebet. Gerne können Freunde, Bekannte und Verwandte mitgebracht werden! Anmeldungen erbeten im Gemeindebüro, Telefon: 06192 – 402732. Oder per E-Mail: info@main-taunus.feg.de
Herzliche Einladung  zu unserem Ostersonntag-Gottesdienst

Herzliche Einladung
zu unserem Ostersonntag-Gottesdienst

Herzliche Einladung zum Gottesdienst, am Sonntag, dem 01. April 2018, um 10:00 Uhr im Gemeindezentrum Hofheim (Im Langgewann 6, 65719 Hofheim).

Wir freuen uns, wenn Sie auch Freunde, Verwandte & Bekannte mitbringen!

Die Predigt hält Pastor Thomas Uhlig

Das Thema lautet: „Zwischen Angst und Hoffnung“ (Die Bibel: Johannes 20, 19-23)
Die Menschen sind oft mit Angsterfahrungen konfrontiert und um diese zu bewältigen wird häufig nach GOTT gerufen, er solle doch bitte eingreifen und helfen.
Auch bei den Freunden von JESUS war viel Angst und Unsicherheit nach der Kreuzigung, ihre Zukunft schien damit ungeklärt.
Doch als ER sich ihnen als Auferstandener offenbart, ändert sich ihre Situation, ihr Vertrauen wächst allmählich, so dass sie sich aussenden lassen in alle Welt als seine Boten.
Das wird zum Vorbild für uns heute, an dem wir uns orientieren, an dem wir aber auch gemessen werden, denn GOTTES Auftrag an seine Mannschaft ist noch immer derselbe.

Parallel findet ein Kindergottesdienst statt!

Nach dem Gottesdienst herzliche Einladung zu Gesprächen und Begegnungen bei Kaffee, Tee und Gebäck.

Auf Wunsch gibt es auch ein Segnungs- und Gebetsangebot.

Die Predigten der letzten Wochen können hier nachgehört werden: Hier klicken >>

Dem Tode ist die Macht genommenSenioren-Nachmittag

Dem Tode ist die Macht genommen
Senioren-Nachmittag

Am Donnerstag, dem 22. März, veranstaltet die Freie ev. Gemeinde Main-Taunus von 15:00 – 16:30 Uhr im Gemeindezentrum (Im Langgewann 6, 65719 Hofheim) den nächsten Senioren-Nachmittag. Das Thema lautet „Dem Tode ist die Macht genommen – Nachdenken über Leiden, Sterben und Auferweckung JESU CHRISTI“ und wird gestaltet vom Team des Senioren-Nachmittages.
Anhand der Passions- und Ostertexte und einiger vorbereiteter Aktionen werden wir miteinander entdecken, mit wieviel Liebe unser HERR und GOTT in Seinem SOHN Heil geschaffen und uns eine Ewigkeitsperspektive gegeben hat.
 
Herzliche Einladung zum Senioren-Nachmittag mit Impulsen für Leben und Glauben, Kaffeetrinken, Gemeinschaft, Andacht, Lieder singen, Austausch und Gebet. Gerne können Freunde, Bekannte und Verwandte mitgebracht werden! Voranmeldung erbeten bis 21. März im Gemeindebüro, Telefon: 06192 – 402732. Oder per E-Mail: senioren@main-taunus.feg.de
Die vier Jahreszeiten einer FrauHerzliche Einladungzum Frauenfrühstück

Die vier Jahreszeiten einer Frau
Herzliche Einladung
zum Frauenfrühstück

Am Samstag, dem 10. März 2018 veranstaltet die Freie evangelische Gemeinde Main-Taunus von 9:00-11:45 Uhr im Gemeindezentrum (Im Langgewann 6, 65719 Hofheim) das nächste Frauen-Frühstück mit leckerem Buffet.

Das Thema lautet: „Die vier Jahreszeiten einer Frau“:
Wäre es nicht schön, die Frische einer 20 Jährigen und die Lebenserfahrung der 70 jährigen Frau zu haben?
Wie ist es mit den Frühlingsgefühlen in der Herbst – und Winterphase?
Möglich oder nicht?

Die Referentin, Frau Birgit Uhlig, Jahrgang 1965, ist seit 30 Jahren verheiratet und Mutter von zwei erwachsenen Kindern. Als staatlich anerkannte Erzieherin arbeitet sie seit 26 Jahren in Kindertagesstätten. Sie hat über viele Jahre in Gemeinden aktiv in der Frauenarbeit mitgewirkt und Vorträge zu verschiedenen Themen gehalten. Die selbst hergestellten biblischen Erzählfiguren verstärken die Schwerpunkte des Referates.

Zur Planung bitten wir um verbindliche Anmeldung unter frauen@main-taunus.feg.de oder telefonisch unter
06192 40 27 32. Es wird ein Kostenbeitrag von 8 Euro erbeten. Alle Frauen sind herzlich zu diesem Frauen-Frühstück eingeladen. Am Büchertisch können Bücher zum Thema, allgemeine Frauenliteratur sowie kreative Bastelarbeiten erworben werden.

 

Herr, lehre uns beten – Gebetsschule mit Margret Meier

Herr, lehre uns beten – Gebetsschule der FeG Main-Taunus

Die Freie evangelische Gemeinde Main-Taunus veranstaltet dienstags vom 06. Februar bis 12. März 2018 von 19:30 – 21:00 Uhr eine Gebetsschule mit Pastorin Margret Meier. „Herr, lehre uns beten!“, diese Bitte der Jünger Jesu führte zu dem berühmten christlichen Gebet „Vater unser“. Gebet ist also, was man lernen kann. Deshalb besteht unsere Gebetsschule, aus Lehreinheiten und Gebetszeiten. An fünf Abenden werden wir einige Gebetsarten betrachten. Es geht um Vertiefung, neue Erkenntnisse und Erfrischung zum Gebet.

Die Themen der Abende lauten:

Di., 6. Februar – Lobpreis und Anbetung – Im Lobpreis sagen wir Gott, wer er für uns ist. Anbeten heißt, von uns selber wegsehen und ihm zugewandt sein. Gott im Gebet und in Liedern so nahe zu kommen, dass wir von ihm berührt werden.

Di., 13. Februar: Hörendes Gebet – Gebet ist keine Einbahnstraße. Gott will zu uns reden, aber unser Hörvermögen ist oft eingeschränkt. Wie können wir lernen, im Gebet besser auf Gottes Stimme zu hören? Wie und auf welche Weise redet er?

Di., 20. Februar: Siegreiches Gebet in Versuchungen – Wie können wir in Versuchungen und Angriffen dem Bösen widerstehen? Lernen, im Namen Jesu zu kämpfen, zu siegen und auch zu überwinden.

Di., 27. Februar: Empfangen im Gebet – In vielen Verheißungen hat Gott uns seine Zusagen gegeben. Dennoch bitten wir oft, was wir doch dankend empfangen können. Es geht um einen bewussteren Umgang und „in uns aufnehmen“ dessen, was Gott uns in seinem Wort schon zugesagt hat.

Di., 13. März: Fürbittendes Gebet – Wie werde ich ein Fürbitter? Im Fürbittegebet sind wir Teilhaber an Gottes Wirken und erfüllen den Auftrag, den wir haben. Das betrifft die engen Lebenskreise Familie und Freunde und geht weiter, hinein in die ganze Welt.

Gebetsschule in der Freien evangelische Gemeinde Main-Taunus

Ort: Freie evangelische Gemeinde Main-Taunus, Im Langgewann 6, 65719 Hofheim
Termine: 06.02.2018 / 13.02.2018 / 20.02.2018 / 27.02.2018 / 13.03.2018
Zeit: Dienstag von 19.30 – 21.00 h
Leitung: Margret Meier, Kelkheim, Pastorin i.R.
Anmeldung & Infos: Verbindliche Anmeldung: HIER KLICKEN >>
Oder per Mail gebetsschule@main-taunus.feg.de oder Telefon: 06192 402732.
Teilnahmegebühr: 35 €

Downloads:

Ev. Allianz MTK Gebets- und Begegnungswoche 2018

Ev. Allianz MTK Gebets- und Begegnungswoche 2018

Als Pilger und Fremdlinge unterwegs

Unter diesem Motto findet vom 15. – 21. Januar 2018 die Gebets- und Begegnungswoche in verschiedenen christlichen Kirchen, Gemeinden und Werken im Main-Taunus-Kreis statt. In dieser Woche beten Christen aus verschiedenen Kirchen, Gemeinden und Werken zu Gott für die Anliegen unserer Region. In der Überzeugung, dass Gott unser Gebet hört und erhört.

Das Programm der Gebets- und Begegnungswoche 2018

  • Montag 15.01., 19:30 Uhr: Josef – Am Ende wird es gut.
    • Ort: Ev. Gemeindezentrum, Die Ritterwiesen 2, 65835 Liederbach
    • Impuls: Pastorin Janina Wehde (EFG Kelkheim)
  • Dienstag 16.01., 19:30 Uhr: Ruth – In der Fremde Heimat finden
    • Ort: Christusgemeinde und EFG Schwalbach, Westring 3 (im Atrium), 65824 Schwalbach
    • Impuls: Johann Petersen (OpenDoors)
  • Mittwoch 17.01., 19:30 Uhr: Daniel – Standhaft in der Verfolgung
    • Ort: EFG Kelkheim, Parkstraße 15, 65779 Kelkheim.
    • Impuls: Pastor Clemens Klingel (EmK Neuenhain)
  • Donnerstag 18.01., 19:30 Uhr: Jona – Gott will alle
    • Ort: WEC International e.V., Hof Häusel 4, 65817 Eppstein
    • Impuls: Pastor Andy Baldzer (FCG Hofheim)
  • Sonntag 21.01. 10:00 – 15:00 Uhr: Abschlussgottessdienst der Ev. Allianz Frankfurt
    • Ort: Stadthalle Zeilsheim, Bechtenwaldstraße 17, 65931 Frankfurt-Zeilsheim
    • Referent: Dr. Johannes Hartl (Gebetshaus Augsburg)
    • Weitere Infos dazu >>

Die Ev. Allianz im Main-Taunus-Kreis lädt herzlich dazu ein, diese Tage gemeinsam mit zu erleben und gemeinsam als Christen im Main-Taunus-Kreis im Gebet zusammenzustehen und für unsere Region zu beten.

Infos & Kontakt

Pin It on Pinterest