Lebendiger Adventskalender: das ist mittlerweile schon eine Tradition.

Täglich wird um 18.00 Uhr jeweils an einer anderen Örtlichkeit ein Fenster, eine Tür, eine Garage oder ein Gartentor geöffnet und beleuchtet.
Menschen treffen sich, um gemeinsam vom 1. bis zum 23. Dezember den Advent zu feiern.
Gemeinsames Singen, ein kurzer inhaltlicher Impuls und Getränke und Gebäck  gehören dazu.

Wir laden herzlich dazu ein, in diesem Advent mit uns im Gemeindezentrum die erste Tür zu öffnen.

 

Pin It on Pinterest

Shares

MIT-TEILEN

Teile diesen inhalt mit Freunden!